Küchenteam und Essen

Das Haus an der Hofwiese in Kösching
Das Haus an der Hofwiese in Kösching
Das Haus an der Hofwiese in Kösching

Wir essen gerne gut, Sie auch? Unser Küchenteam stellt den Speiseplan unter Berücksichtigung der im Speiseplangespräch geäußerten Essenswünsche der Bewohnerinnen und Bewohner zusammen und bereitet die Speisen in der hauseigenen Küche zu. Darüber hinaus sind wir gerne bereit, Änderungswünsche zu berücksichtigen und individuell zuzubereiten. Sonderkostformen anzubieten ist für uns selbstverständlich. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Wünsche direkt mit dem Küchenleiterin zu besprechen und besuchen Sie das Speiseplangespräch.
Damit der Tag gut los geht, fängt er mit einer Besonderheit an: Wir bitten zum Frühstücksbuffet ins Café an der Hofwiese. Bedienen Sie sich ganz nach Ihren Vorlieben, Frühstückszeit ist von 7.15 bis 10.30 Uhr . Die anderen Mahlzeiten können Sie wahlweise in einer der Wohnküchen oder im Café einnehmen. Doch damit nicht genug: Jeden Donnerstag gibt es warmes Abendessen und am ersten Samstag im Monat bitten wir zum bayrischen Frühschoppen mit Weißbier, Weißwurst und Brezel – beides im Café und mit Getränken Ihrer Wahl. Sind Sie einmal nicht in der Lage, Ihr Zimmer zu verlassen, bringen wir Ihnen selbstverständlich das Essen aufs Zimmer

In den Wohnküchen stehen Ihnen unsere Tagesgetränke kostenlos zur Verfügung. Zu den Mahlzeiten reichen wir Ihnen verschiedene Getränke. Für Ihre individuellen Getränkewünsche zwischen den Mahlzeiten bieten wir Ihnen einen Getränkeservice: Sie können verschiedene Getränke bestellen und werden einmal pro Woche aufs Zimmer beliefert. Die Kosten dafür entnehmen Sie bitte unserer Getränkepreisliste.

 

Hauswirtschaftliche Dienste

 

Ihre persönliche maschinenwaschbare Wäsche wird auf Wunsch von einer externen Wäscherei gewaschen (dafür ist namentliche Kennzeichnung nötig). Sie müssen Ihre Wäsche nur abgeben und bekommen sie gekennzeichnet aufs Zimmer zurück. Diese Leistung ist im Tagessatz der Heimkosten enthalten. Die Wäscherei bietet auch einen Reparaturservice und chemische Reinigung der Wäsche an. Die Kosten dafür entnehmen Sie bitte der Preisliste.

Die Ordnung und Sauberkeit unseres Hauses liegt uns am Herzen. Unsere Etagenhelferinnen übernehmen die Reinigung aller öffentlichen und nicht öffentlichen Räumlichkeiten anhand eines festgelegten Standards. Hin und wieder auftretenden Geruchsbelästigungen gehen wir unverzüglich nach und tun alles Nötige zu deren Beseitigung.

Die Reinigung ihres Zimmers und ihrer Naßzelle übernehmen unsere Etagenhelferinnen nach einem in unserem Haus geregelten Standard und unter Berücksichtigung Ihrer Privatsphäre.

 

Haustechnik

 

Die Instandhaltung und Überwachung der technischen Anlagen im Haus ist das Aufgabengebiet unseres Haustechnikers, er kümmert sich um Haus und Hof. Gerne steht er Ihnen auch bei handwerklichen Arbeiten oder Reparaturen Ihrer persönlichen Gegenstände mit Rat und Tat zur Seite. Dafür verrechnen wir eine geringe Gebühr (Zusatzleistung).

Zum Schutz unserer Bewohner und MitarbeiterGrundlegende Ausgangsbeschränkung vom 20.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

dass neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hat sich in kurzer Zeit weltweit verbreitet. Es muss alles dafür getan werden, eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Deshalb sind erhöhte Schutzmaßnahmen für vorerkrankte, ältere und im weitesten Sinne pflegebedürftige Menschen notwendig.

Die Regierung des Bundeslandes Bayern hat ein sofortiges (ab dem 20.03.2020, 0 Uhr) geltende grundlegende Ausgangsbeschränkung verhängt. Besuche sind in Pflegeheimen ab sofort untersagt. Angehörige dürfen nur noch zur Sterbebegleitung die Einrichtung betreten.

 

Skip to content