Entstehungsgeschichte „Haus an der Hofwiese“

Der Markt Kösching, 10 km von Ingolstadt entfernt, direkt an der A 9 Nürnberg – München gelegen, hatte sich viele Jahre um eine Einrichtung für seine älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger bemüht. Anfang des neuen Jahrtausends sollte der Wunsch Gestalt annehmen.

Aussenansicht des Haus an der Hofwiese vom Garten ausDas Seniorenwohn- und Pflegeheim „Haus an der Hofwiese“ bietet in 62 Einzelzimmern, 4 Komforteinzelzimmern und 2 Doppelzimmern älteren Menschen ein Zuhause.
Ein Team von begeisterten und begeisterungsfähigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat es sich zur Aufgabe gemacht, engagiert und richtungsweisend in der Altenpflege tätig zu sein, das „etwas andere Heim“ ist Wirklichkeit geworden.